Fahrt nach Brüssel

Liebe Mitglieder der IG unser Dorf Zweifall,

wegen der stark gestiegenen Zahl der Neuinfektionen mit COVID-19 in Belgien dürfen sich dort seit gestern nur noch maximal 5 Menschen treffen, und der Mund-Nasen-Schutz muss auch auf der Straße getragen werden. Diese Regelung gilt für mindestens 4 Wochen.

 

Unter diesen Voraussetzungen ziehe ich es vor, die für Samstag, den 19. September geplante Tagestour nach Brüssel noch einmal zu verschieben.

 

Ich habe mich sehr gefreut, dass auch interessierte Mitglieder, die wegen der Pandemie schon zum Zeitpunkt meines ersten Schreibens nicht an der Fahrt teilnehmen wollten, mir eine entsprechende Rückmeldung gegeben haben. 

 

Weitere Rückmeldungen über Ihr Interesse an der Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt unter besseren Bedingungen wären sehr hilfreich für mich. Auch weitere Vorschläge können Sie mir gerne mitteilen.

 

Tel.: 71742  oder E-Mail: ruskowski.agi@googlemail.com  

 

Es grüßt Sie herzlich

Agi Ruskowski