Unterstützung für Zweifaller der "Coronavirus-Risikogruppe" durch den KMCZ

Allen Zweifallern, die aufgrund ihres Alters oder einer Vorerkrankung einem erhöhten Risiko einer Coronavirusinfektion ausgesetzt sind, bietet das KMCZ Unterstützung in Form eines kostenlosen Einkaufs- und Apothekenservices an. 

 

Kontaktieren Sie einfach 

  • entweder telefonisch Familie Franzen, Tel. 02402  71600 oder
  • Familie Böhner, Tel. 02402 9976 442 oder
  • senden Sie eine E-Mail an kmcz@gmx.de

und übermitteln Sie 

  • Ihre Einkaufsliste,
  • Ihren Namen,
  • Ihre Telefonnummer und
  • Ihre Adresse.

Der Einkauf wird Ihnen dann nach Hause gebracht und das Geld für den Einkauf dabei möglichst passend mitgenommen.

 

Auch wer sonstige Hilfe braucht, z.B. beim Ausführen von Hunden oder ähnlichem, oder wer unterstützen möchte, kann sich gerne melden!

 

Gemeinsam können wir diese schwierige Situation besser durchstehen und möglichst alle gesund bleiben.