Umfrage zum Bussystem in Stolberg

Die Kupferstadt Stolberg arbeitet nach eigenen Angaben an der Umsetzung des 2018 beschlossenen integrierten klimafreundlichen Mobilitätskonzepts. Die Verbesserung von Bus und Bahn ist dabei eine zentrale Aufgabe.

 

Bis Sommer 2020 soll genauer untersucht werden, welche Anreize nötig sind, damit mehr Bürgerinnen und Bürger öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder diese mit anderen Verkehrsmitteln wie Fahrrad, E-Bikes oder privaten Pkws kombinieren. Die Abteilung für Stadtentwicklung und Umwelt möchte vor allem auch neue Ideen zum Busverkehr entwickeln, damit wir alle unseren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten und zugleich die Mobilität in Stolberg nachhaltiger gestaltet wird.

 

Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wurde bereits die neue Buslinie 58 eingerichtet, die Zweifall direkt mit Breinig verbindet. Leider wird diese Linie noch selten genutzt. Auch deshalb bitten wir um rege Beteiligung an der Umfrage der Stadt unter folgendem Link:

 

https://www.stolberg.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?waid=696&modul_id=77&record_id=411